Über mich

Als echter Alpinist zieht es mich ständig in die Berge, sie sind meine große Leidenschaft. Es ist mir aber genauso wichtig, die Berge und die damit verbundenen Erlebnisse und Geschichten mit anderen zu teilen. 

Unter großen Anstrengungen den Traumgipfel zu erreichen oder einfach einen tollen Tag mit viel Spaß und in guter Gesellschaft erleben; Die Ziele mögen individuell sein. Mein Anliegen ist, jedem Bergfreund sein persönliches Bergerlebnis so sicher und erlebnisreich wie möglich zu gestalten.

 

 

Nach meinem Sportstudium  investierte ich einige Jahre in das Sportklettern. Als Kletterer benötigt man nicht viel zum Leben und so verbrachte ich viel Zeit damit, die Kletterspots entfernter Länder zu bereisen, Menschen kennen zu lernen und mich von schwierigen Bewegungen fesseln zu lassen. Doch bald zog es mich auch in die großen Wände, den Schnee und das Eis der Berge. Also verbrachte ich immer mehr Zeit auf den Bergen der Welt, im Powder und goßen alpinen Felswänden. Dabei konnte ich viel Erfahrung im Eisklettern, Skitourengehen und Hochtourengehen sammeln.

 

Mir macht es schon immer viel Spaß, meine Begeisterung für die Berge und den Bergsport an andere weiterzugeben. So trainierte ich auch schon während meiner Ausbildung Jugendliche im Wettkampfklettern. Da ich mich aber immer mehr Richtung Alpinismus bewegte, war es keine Frage, dass ich auch noch die Ausbildung zum staatlich geprüften Bergführer machte, um noch den letzten Schliff in Sachen Berg-Knowhow zu bekommen. Seitdem verbringe ich jede freie Minute in den Bergen und freue mich, auch bald mit dir dort unterwegs zu sein.